Zurück zur Homepage

Welchem Zwecke diente diese Stroh-Kleidung?



Erbsenstrohbär

Schreibt mal Eure Vermutung.

Antwort senden
Es hat sich keiner gemeldet und seine Vermutung mitgeteilt, schade !!!! :-(

Nun die Auflösung: Bei diesem Strohkostüm handelt es sich um eine "Coroza" aus dem nordspanischen Galicien. Es wurde früher von den Viehhirten und Bauern als Regenschutz getragen. Auch in Portugal war diese Kleidung bekannt. Die Aufnahme machte ich in einem Bekleidungsgeschäft in Santiago de Compostela, welches dort die Coroza als Dekorationsstück aufgestellt hat.


Zurück zur Homepage

Zum Anfang



Die Bilder dieser Seite unterliegen dem © Copyright / Bild-Urheberrecht